Startseite Historie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Historie

Friseurhandwerk mit jahrzehntelanger Tradition

  • Historie4 selbständige Meininger Friseurhandwerksbetriebe mit 7 Gründungsmitgliedern schlossen sich am 29.06.1958 zur Produktionsgenossenschaft unter dem Vorsitz von Friseurmeister Herrn Kurt Rommel zusammen
  • so begann am 01.07.1958 die PGH Figaro ihre Tätigkeit in damals 4 Friseurgeschäften
  • bis 1972 folgten weitere 8 Friseurgeschäfte in Meiningen und Römhild
  • bereits 1964 begann die PGH Figaro mit der Betreuung von Außenstellen in 12 Gemeinden: Wahns, Hümpfershausen, Oberkatz, Stepfershausen, Herpf, Stedtlingen, Hermannsfeld, Schwickershausen, Nordheim, Rentwertshausen, Mendhausen und Milz
  • zur Verbesserung der Versorgung der Landbevölkerung in weiteren 14 Gemeinden plante die Genossenschaft für das Jahr 1965 die Anschaffung eines "Fahrbaren Figaros", welcher ab 1966 in Bettenhausen, Öpfershausen, Wahns, Jüchsen, Ritschenhausen, Bibra, Westenfeld, Haina, Neubrunn, Belrieth, Einhausen, Untermaßfeld, Sülzfeld und Bauerbach zum Einsatz kam
  • Historie1983, nach 25-jährigem Bestehen, arbeiten in der PGH insgesamt 138 Mitglieder, 4 Arbeiter und 8 Lehrlinge in 31 Betriebsteilen unter der Leitung von Friseurmeister Herrn Joachim Schumann
  • am 26.05.1993 erfolgte die Umwandlung der PGH Figaro in eine GmbH
  • zum Zeitpunkt der Umwandlung unterhielt die Gesellschaft 8 Friseurgeschäfte im Stadtgebiet Meiningen und 22 Außenstellen im Landkreis mit insgesamt 112 Beschäftigten
  • im Jahr 2000 übernahmen Friseurmeisterin Frau Gisela Schumann und Betriebswirtin Frau Ilona Böttcher die Geschäftsleitung des Unternehmens "Figaro GmbH"
  • seit Oktober 2007 fungiert Betriebswirtin Frau Ilona Böttcher als alleiniger Geschäftsführer der GmbH
  • heute, im Jahr 2017  unterhält die GmbH folgende innovativ eingerichtete Friseursalons, z.T. integriert mit Kosmetik, Nagel- und Fußpflegedienstleistungen sowie ein Perückenstudio
    • 9 Salons in Meiningen
    • 2 Salons in Römhild
    • je einen Salon in: Wasungen, Henneberg, Rentwertshausen, Schwickershausen, Obermaßfeld und Jüchsen
  • heute begeistern 56 Mitarbeiter und 5 Auszubildende mit Kreativität und Qualität ihrer Dienstleistung unsere Kunden und tragen so zum Erfolg des Unternehmens bei

Trends

Unser Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Abmelden